Zur Navigation


ABACUS - Ihr zuverlässiger Kammerjäger in Salzburg und Umgebung

 
Ein Schädlingsbefall ist eine ernste Angelegenheit: In betroffenen Bereichen sollte so schnell wie möglich eine gezielte Bekämpfung stattfinden, da eine Ausbreitung der Schädlinge andernfalls kaum vermeidbar ist. Eine erfolgreiche Bekämpfung erfordert jedoch viel Erfahrung und sollte aus diesem Grund nur von Spezialisten durchgeführt werden. ABACUS ist Ihr erfahrener Kammerjäger in Salzburg.

Haben auch Sie Schädlinge in Ihrem Nutz- oder Wohnbereich gesichtet, zögern Sie nicht - wählen Sie unsere Servicenummer: 0676 / 35 38 908. Wir erstellen Ihnen gern ein kostenfreies, unverbindliches Angebot!

Schädlingsbekämpfung Salzburg
Bettwanze

Ihr Kammerjäger in Salzburg für jede Art von Schädlingen

Zu den gefährlichsten Schädlingen zählen nicht nur Ratten und Mäuse, sondern beispielsweise auch Kakerlaken und blutsaugende Insekten wie Bettwanzen und Flöhe. Sie alle können diverse Krankheiten übertragen und gehören aus diesem Grund zur Gruppe der Gesundheitsschädlinge.

Da etwa Flöhe nicht nur Haustiere befallen, sondern auch beim Menschen Blut saugen, sollten Sie nach der ersten Sichtung umgehend professionelle Hilfe in Anspruch nehmen, um Ihre Gesundheit zu schützen. Kontaktieren Sie ABACUS, Ihren erfahrenen Kammerjäger, um in Salzburg Schädlinge jeder Art vertreiben zu lassen!

Schädlingsbekämpfung Salzburg
Ameisen

Wissenswertes

Auch Ameisen können gesundheitsschädlich sein. Hier ist es speziell die Pharaoameise, die eine bedeutende Gefahr für den Menschen darstellt. Sie ist eine der kleinsten Ameisenarten - ihre Körpergröße beträgt circa einen bis 1,5 Millimeter. Ihr Körper ist orange-rötlich gefärbt und endet mit einem dunklen Hinterleib. Kolonien können aus mehreren Königinnen bestehen und einige hunderttausend Tiere beherbergen. Die bevorzugte Nahrung der Pharaoameise ist eiweißhaltig - dies kann Blut oder Eiter vom Menschen sowie tierische Nahrung sein.

Im Gegensatz zu unseren heimischen Ameisen bilden Pharaoameisen keine typischern Ameisenstraßen. Die Tiere überleben in Mitteleuropa nur im Haus, und ihr Bau befindet sich oft im Mauerwerk. Dabei konzentriert sich ein Befall meist nicht nur auf eine Wohnung, sondern gleich auf mehrere Räumlichkeiten in einem Mehrparteienhaus.

Die Einschleppung ins Haus erfolgt bei einer Pharaoameise auf unterschiedlichen Wegen. Aufgrund ihrer geringen Körpergröße ist dazu nur sehr wenig Platz erforderlich. Bereits ein Kubikzentimeter reicht aus, um eine Königin und ein paar Arbeiterinnen unwissentlich mit nach Hause zu nehmen. Ob

die Einschleppung ist über Waren aller Art möglich.

Diese Vorteile erfahren Sie als Kunde bei ABACUS:

Weitere Spezialgebiete: Taubenabwehr und Holzschutz

Wir verstehen uns ebenfalls auf die Taubenabwehr, bei der wir individuell auf das Gebäude und den Befall abgestimmte Taubenabwehrsysteme anbieten. Auch im Holzschutz zeichnen uns tiefgreifende Erfahrung und Know-how aus. Das ABACUS-Team ist in Salzburg Ihr Profi bei Schädlingsbefall, Taubenabwehr und Holzschutz!

Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.